Die Neuheiten von SipXecs Version 4.6

In der Version 4.6 haben eine Menge von neuen Features dazugekommen, die Wesentlichsten sind Folgendes:

  • Der SIP Session Manager benutzt in 4.6 nun NOSQL Datenbank mongoDB auf der Transaktion Ebene. Damit wird die Skalierbarkeit noch verbessert.
  • Eine nachgebesserte WebGUI für die Konfiguration.
  • Homer wird für Aufnahmezweck von SIP Nachricht Verkehr in SipX integriert. Homer ist ein Open-Source Projekt für Überwachung SIP Systeme und die Graphische Darstellung von SIP Verkehr.
  • Eine neue Konfiguration Engine. Bei der Konfiguration wird nun nur die betroffene Konfig-Datei neu generiert.
  • Das Backup/Restore wird mit CFEngine neu entwickelt.
  • FreeSWITCH bleibt immer als der einzige Media Server Engine für SipX, aber seine Rolle wird erweitert. Eine neue Call Center wird zugefügt, dafür wird der Open-Source Projekt OpenACD benutzt.
In SipX 4.6 integrierte Homer
Architektur vom SipX 4.6

 

SipXecs / openUC Update 7 ist live!

Am 9.9.2013 ist SipXecs 4.6 Update 7 veröffentlicht. Das Update 7 bringt neben den üblichen Fehlerbehebungen unter anderem Verbesserungen für Call Queuing und die Polycom Telefon Unterstützung. Nun unterstützt SipXecs Polycom VVX 300 & 400 Serie. Mehre Details über das Update: openUC 4.6 Update 7 Live! 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverständen. Um mehr über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite zu erfahren, klicken Sie bitte hier. Schließen